Aktuelles

Am:

Auch das Vinzentiushaus hat sich -ebenso wie neun weitere Einrichtungen- an der Gestaltung eines Hoffnungssterns beteiligt. Der Stern soll ein Zeichen der Hoffnung, des Willkommens und des Zusammenhalts setzen. Er kann im Schaukasten auf dem Quartiersplatz in der Helene-Weber-Straße in Offenburg bewundert werden. Hier geht es zur Sternengeschichte!

Am:

Auch in diesem Herbst haben 2 junge Menschen ihre Ausbildung begonnen. Wir heißen unsere neuen Auszubildenden Numtip Duangklang und Anna Micillo herzlich willkommen in unserem Team. Auch für das kommende Jahr suchen wir Auszubildende im Pflegebereich. Interessierte Schüler können sich bereits jetzt bei uns für die Ausbildung bewerben.

Am:

Soziales Engagement ist für die Kath. Frauengemeinschaft Windschläg von großer Bedeutung. Wir haben die großzügige Spende von 500 Euro für unser Hospiz Maria Frieden erhalten. Da aufgrund der Corona-Pandemie keine persönliche Spendenübergabe möglich war, hier noch einmal ein "großes Dankeschön".

Am:

Am 2. Dezember feierte unsere Bewohnerin Margarete Ziegler bei guter Gesundheit ihren 100. Geburtstag. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu diesem Ehrentag. Nur wenige Gäste konnten mitfeiern, doch die zahlreichen Enkel- und Urenkel gratulierten aus der Ferne.

Am:

In diesem Frühjahr haben 3 junge Menschen die generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau begonnen. Wir heißen unsere neuen Auszubildenden herzlich willkommen. Auch für das kommende Jahr suchen wir Auszubildende im Pflegebereich. Interessierte Schüler können sich bereits jetzt bei uns für die Ausbildung bewerben.

Am:

Ein stimmungsvolles Frühjahrskonzert mit altbekannten Melodien wurde den Bewohnern des Vinzentiushauses geboten. Die Musiker um Werner Rafain (Akkordeon), Klaus Klink (Bass) und Gerhard Zeil (Cajon) bereiteten den Zuhörern mit ihren Stücken viel Freude und der Beifall und die strahlenden Gesichter waren der schönste Lohn.

Am:

Erfreulicherweise erhielten wir viele verschiedene Spenden in den letzten Wochen. So kamen die Volksbank Offenburg, die Firma Hansgrohe aus Schiltach sowie viele unermüdliche private Spender auf uns zu und übergaben uns Schutzmasken. Aber auch weitere Sachspenden kamen bei uns an. So spendeten die Mitarbeiter der Firma Schneider für unsere Mitarbeiterinnen in der Pflege Schokolade und von Bauhaus Offenburg wurde ein Frühlingsgruß in Form von Blumen an die Bewohner im Vinzentiushaus gegeben. Auch dafür nochmals herzlichen Dank.

Blumenspende von Bauhaus an Vinzentiushaus Offenburg GmbH