Tagespflege und Nachtpflege

Tagsüber gut betreut und bei Bedarf auch nachts!


Was ist Tagespflege?
Tagespflege fördert und aktiviert die praktischen und geistigen Fähigkeiten älterer Menschen, bietet Abwechslung und soziale Kontakte. Sie stellt ein Angebot für ältere Menschen dar, die pflegerische Unterstützung brauchen und den Tag in Gemeinschaft und Geselligkeit verbringen möchten. Sie schafft Freiräume für Angehörige, um sich vom Pflegealltag zu erholen und ermöglicht vielfach auch die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf.

Was ist Nachtpflege?
Die Nachtbetreuung richtet sich vorwiegend an dementiell veränderte Menschen, welche in der Nacht die Nachtruhe der sie versorgenden Angehörigen beeinträchtigen. Somit wird dem veränderten Tag- und Nachtrhythmus dieser pflegebedürftigen Menschen Rechnung getragen. Dieses Angebot kann die häusliche Pflegesituation stabilisieren, da pflegende Angehörige sich Erholungsphasen einplanen können, und ihre pflegebedürftigen Angehörigen in guten Händen wissen. Ebenfalls ist es möglich, pflegenden Angehörigen eine stundenweise Betreuung des Pflegebedürftigen in der Nacht anzubieten.

Unsere Räumlichkeiten:
Die Tagespflege verfügt über helle und gemütliche Gemeinschaftsräume sowie eine Küche, in der gemeinsam gekocht und gebacken wird. Ein Ruheraum bietet Rückzugsmöglichkeiten und bei Bedarf Gelegenheit sich auszuruhen oder zu entspannen. Im Haus St. Johannes stehen zusätzlich für Ruhe- und Schlafphasen vier Betten zur Verfügung,

Unsere Öffnungszeiten:
Marienhaus und Vinzentiushaus:

  • Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr
  • die Tagespflege kann auch nur tageweise in Anspruch genommen werden

Haus St. Johannes in Uffhofen:

  • Montag bis Sonntag von 7.00 - 20.30 Uhr (Tagespflege)
  • Montag bis Sonntag von 21.00 - 6.30 Uhr (Nachtpflege)

Was bietet unsere Tagespflege?

  • auf Wunsch Fahrdienst: morgens zur Einrichtung und abends wieder nach Hause
  • gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee
  • vielfältige Beschäftigungsangebote
  • Ausflüge in die Innenstadt und das nahegelegene Rebland
  • fachkundige medizinische Versorgung
  • Beratung zu den Kosten und deren Finanzierung durch die Pflegekasse

Was bietet unsere Nachtpflege?

  • auf Wunsch Fahrdienst: abends zur Einrichtung und morgens wieder nach Hause
  • in den Räumen der Einrichtung finden hauswirtschaftliche oder handwerkliche Beschäftigungsangebote statt
  • auf Wunsch Frühstück

Unsere Einrichtungen:
Die Vinzentiushaus Offenburg GmbH bietet Tagespflege an zwei attraktiven Standorten mit direkter Anbindung an die stationären Pflegeeinrichtungen Vinzentiushaus oder Marienhaus und ermöglicht somit die Teilnahme an zahlreichen Festen und Veranstaltungen.  Des Weiteren können die Gäste die hauseigene Frisörstube, Kapelle und Gartenanlage nutzen sowie das Café besuchen. Ab Juli 2019 wird zusätzlich ein dritter Standort in Offenburg-Uffhofen eröffnet.

Lernen Sie unsere Tages- und Nachtpflege bei einem kostenlosen "Probetag" kennen.