Aufsichtsrat

Das Unternehmen wird in der Gesellschafterform einer GmbH geführt. Es ist nicht dazu verpflichtet einen Aufsichtsrat zu bestellen. Die Vinzentiushaus Offenburg GmbH hat dennoch einen Aufsichtsrat mit neun Mitgliedern gebildet. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind ehrenamtlich tätig. Der Aufsichtsrat berät die Geschäftsführung in grundsätzlichen Fragen und entscheidet über Geschäftserweiterungen bzw. Geschäftsschließungen. Er hat den Jahresabschluss zu billigen und die Gesellschafterversammlung vorzubereiten. Außerdem ist es seine Aufgabe, die Tätigkeit der Geschäftsführung zu überwachen.

1. Vorsitzender

Dirk Knop

(Rechtsanwalt)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Vorsitzender

Markus Doll

(Leiter der Verrechnungsstelle für Kath. Kirchengemeinden Offenburg)